Datenschutz­­erklärung

MANET Marketing GmbH hat die MANET Marketing GmbH als technischen Betreiber mit der Umsetzung der Präsentation beauftragt. Die MANET Marketing GmbH (nachfolgend: technischer Betreiber) nimmt den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sehr ernst. Besonderen Wert legt der technische Betreiber auf die Wahrung Ihrer Persönlichkeitsrechte bei der Verarbeitung und Nutzung von Informationen. An dieser Stelle möchte der technische Betreiber Sie daher darüber informieren, welche Daten während Ihres Besuchs erfasst und wie diese genutzt werden:

1. Allgemeine Informationen zum Datenschutz und zur Datensicherheit

Der technische Betreiber gewährleistet Datenschutz und Datensicherheit nach den datenschutzrechtlichen Bestimmungen wie dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG), dem Telemediengesetz (TMG) sowie der Verordnung (EU) 2016/679.

Die Server, auf denen Kundeninformationen gespeichert werden, entsprechen aktuellen Sicherheitsstandards. Sie sind, soweit technisch möglich, für Unbefugte unzugänglich und durch eine Firewall vor dem unberechtigten Zugriff geschützt. Der technische Betreiber orientiert sich stets an der Weiterentwicklung der technischen Standards und optimiert daher laufend die eigenen Sicherheitsstandards.

2. Erhebung und Verarbeitung von Informationen durch den technischen Betreiber / Widerrufsrecht

Jeder Zugriff auf Seiten wird protokolliert. Diese Protokollierung dient internen, systembezogenen und statistischen Zwecken. Protokolliert werden lediglich Name der abgerufenen Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragener Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Webbrowser, anfragende Domain sowie Referer. Alle Daten die protokolliert werden, sind nicht personenbezogen und dienen rein statistischen Zwecken.

Wenn Sie eine Anfrage tätigen oder einen Auftrag auslösen, so ist es notwendig, personenbezogene Daten wie z.B. Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse oder eine Postanschrift anzugeben. Nur so kann der technische Betreiber Ihre Anfrage bzw. Ihren Auftrag bearbeiten und ausführen. Weitere personenbezogene Daten werden ausschließlich erhoben, wenn Sie freiwillig abgeben werden - beispielsweise für die Bestellung oder Abbestellung eines Newsletters, für eine Freundschaftswerbung, zur Teilnahme an Gewinnspielen oder ähnlichen Zwecken.

Mit der Nutzung genehmigen Sie die Erhebung und Verarbeitung von Informationen durch den technischen Betreiber gemäß dieser Ziffer. Sie sind berechtigt, diese Genehmigung jederzeit zu widerrufen, soweit sich die Genehmigung auf personenbezogene Daten bezieht. Nutzen Sie hierfür unser Kontaktformular.

3. Einsatz von Cookies und Analysediensten

Der technische Betreiber nutzt Cookies um eine umfassende Funktionsfähigkeit zu gewährleisten und Ihren Bedürfnissen als Kunde optimal gerecht werden zu können. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die Ihre Sitzungskennung enthalten können. Dies ist notwendig, um den Besucher oder getätigte Einstellungen während der aktiven Sitzung wieder zu erkennen.

Darüber hinaus benutzt der technische Betreiber Web-Analysedienste, wie z.B. Google Analytics.

Google Analytics

Der technischer Betreiber setzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“) ein. Google verwendet Cookies. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung des Onlineangebotes durch die Nutzer werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen im Auftrag des technischen Betreibers benutzen, um die Nutzung des Onlineangebotes durch die Nutzer auszuwerten, um Reports über die Aktivitäten innerhalb dieses Onlineangebotes zusammenzustellen und um weitere mit der Nutzung dieses Onlineangebotes und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen dem technischen Betreiber gegenüber zu erbringen. Dabei können aus den verarbeiteten Daten pseudonyme Nutzungsprofile der Nutzer erstellt werden.

Der technische Betreiber setzt Google Analytics nur mit aktivierter IP-Anonymisierung ein. Das bedeutet, die IP-Adresse der Nutzer wird von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die von dem Browser des Nutzers übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Die Nutzer können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung ihrer Browser-Software verhindern; die Nutzer können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf ihre Nutzung des Onlineangebotes bezogenen Daten an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Weitere Informationen zur Datennutzung zu Werbezwecken durch Google, Einstellungs- und Widerspruchsmöglichkeiten erfahren Sie auf den Webseiten von Google: https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/partners/ („Datennutzung durch Google bei Ihrer Nutzung von Websites oder Apps unserer Partner“), http://www.google.com/policies/technologies/ads („Datennutzung zu Werbezwecken“), http://www.google.de/settings/ads („Informationen verwalten, die Google verwendet, um Ihnen Werbung einzublenden“) und http://www.google.com/ads/preferences/ („Bestimmen Sie, welche Werbung Google Ihnen zeigt“).

4. Sonstiges/Sicherheitshinweis

Soweit Sie über Links zu Webseiten Dritter gelangen können, weist der technische Betreiber ausdrücklich darauf hin, dass die externen Webseiten rechtswidrige oder strafbare Inhalte enthalten können. Der technische Betreiber ist nicht verpflichtet, dies ständig zu prüfen und übernimmt daher keinerlei Haftung für derartige Webseiten oder deren Inhalte. Zu Ihrer eigenen Sicherheit lesen Sie bitte die Datenschutzbestimmungen der jeweiligen Webseiten sorgfältig durch.

Der technische Betreiber ist stets bemüht Ihre personenbezogenen Daten durch Ergreifung aller technischen und organisatorischen Möglichkeiten so zu speichern, dass sie für Dritte nicht zugänglich sind. Bei einer Kommunikation per E-Mail kann allerdings die vollständige Datensicherheit seitens des technischen Betreibers naturgemäß nicht gewährleistet werden, sodass Ihnen für die Übersendung von höchst vertraulichen Informationen, die nicht unmittelbar für die Nutzung erforderlich sind, der Postweg empfohlen wird.

Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie als Kunde bzw. Ihre Nutzung erhobenen Daten auch durch den Webanalysedienst in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem entsprechenden Zweck einverstanden. Der technische Betreiber gibt Ihnen gemäß § 34 BDSG jederzeit Auskunft darüber, welche Daten von Ihnen gespeichert sind. Nutzen Sie hierfür bitte das Kontaktformular.